Home Fußball Fußball Spielberichte Spielberichte 2018/19 Spielbericht Enzenkirchen H 31.03.2019 (0:3/R-0:10)
Spielbericht Enzenkirchen H 31.03.2019 (0:3/R-0:10) PDF Drucken E-Mail

MS-SPIEL ASKÖ BRUCK vs. UNION ENZENKIRCHEN
Sonntag, 31. März 2019, 14:30 /16:30 Uhr, in der BRUCKER AUTO GÜTLINGER ARENA
(Ergebnisse HIER IMMER ÜBERALL aus unserer Sicht, egal, ob auswärts oder daheim gespielt wurde!)
KM: 0:3 (0:0), Kein Tor...
Gegentore in der 47.,55.,82.(Elfer)
RESI: 0:10 (0:5), Kein Tor...

Gegentore in der 3.,10.,11.,32.,35.,55.,57.,74.,82.,87.
Schiedsrichter KM:
Manfred Griebl
Vor dem Spiel:
Gesperrte (S), verletzte (V), kranke (K) oder aus privaten Gründen (P) verhinderte Spieler:
Elkaz (V), Gattringer (P), Lehner-D. (V), Safai (P), Sarwari (P), Sonnleitner (V), Standhartinger (K), Vrenicu (K)
Dauerverletzte:
Strebl (Kreuzbandriss), Hofer (Kreuzbandriss), Siegel (u.a. Knöchel)
Aufstellung KM:

Trainer:
Robert Müller

Startelf:

Freilinger F., Lehner W., Hasanovic, Schiller L., Hoti (Lehner M.-85.), Zeka, Gashi (Iska-70.), Bytyqi, Kojder (Gelb-35.), Pühringer C. (Mayr-63.), Hodza

Ersatz:

Kapsammer, Mayr, Iska, Lehner M.

Spielbericht KM:
Fazit: Am Ende steht ein bei diesem Spiel ein Ergebnis, dass meines Erachtens den Spielverlauf so gar nicht wiederspiegelt. Denn vor allem in der ersten Hälfte konnten wir ein wirklich gutes Spiel zeigen, Chancen kreieren und den Gegner großteils gut unter Druck setzen. Aber so wie auch schon in den Spielen zuvor im Frühjahr war die Chancenauswertung sch... eher nicht so gut. Wir sind am und im gegnerischen 16er einfach zu zögerlich, zu halbgegoren, um unsere teilweise schönen Kombinationen auch zu einem guten Ende zu bringen. Und so war es nicht verwunderlich, dass wir durch die eine oder andere Unkonzentriertheit hinten, weil wir da vermutlich auch ein wenig mit unserer Chancenauswertung gehadert haben, anstatt uns auf die Devensivaufgaben zu konzentrieren, die Gegentreffer eingefahren haben.... Ein 0:3 also, das viel viel klarer klingt, als es eigentlich war!
(Freilinger Fredi)

Aufstellung RESI:

Trainer:
Fredi Freilinger / Jürgen Egger

Startelf:

Kapsammer, Krenn N., Egger, Bayani, Lederer, Huemer, Lehner M., Humer, Schrank T., Iska (Ortbauer L.-60.), Weidenholzer G.

Ersatz:

Ortbauer L.

Spielbericht RESI:
Fazit: Nach der bitteren Niederlage eine Woche zuvor in Aegidi die nächste sehr bittere Pille gegen Enzenkirchen. Zweistellig... Auch schon lange nicht mehr passiert... Die Gäste kannten nach der Entscheidung schon zur Pause keine Gnade, spielten weiterhin schwungvoll nach vorne, und fügten uns so seit langem wieder mal eine zweistellige Niederlage zu... An diesem Tag lief so gut wie gar nichts zusammen bei uns, wir sind nicht in die Zweikämpfe gekommen, und wenn, dann haben wir diese nur so halb geführt. Keine leichte Zeit also gerade für unser zweites Team.... Aber wir werden auch schon wieder mal die andere Seite der Medaille erleben... Irgendwann mal...
(Freilinger Fredi)

DatumKlicks
Total469
Don. 241
Die. 223
Son. 201
Mitt. 161
 
Copyright © 2021 ASKÖ Bruck/Peuerbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.